Sie sind hier : Nützliches  >  Rettungsdatenblätter
Rettungsdatenblätter für Einsatzkräfte

 

Stabile Karosseriestrukturen machen unsere Autos immer sicherer, die Technik von Airbags und Gurtstraffern wird immer komplexer. Aus diesem Grund stellt Toyota den Rettungskräften zu den jeweils aktuellen Modellen entsprechende Informationen zum Zwecke der technischen Personenrettung zur Verfügung.

 

Dem zum Fahrzeug gehörigen Bordbuch Ihres Toyota können Sie detaillierte Informationen über Ausstattung und Funktionen Ihres Fahrzeuges entnehmen, sowie wichtige Sicherheitshinweise.

 

 

Modell

 

 

Download Rettungsdatenblätter

 

iQ (ab 2009)

157 Kb

AYGO (AB1 3-Türer, ab 01/2005)

155 Kb

AYGO (AB1 5-Türer, ab 01/2005)

155 Kb

Yaris (XP9 Japan 3-Türer, ab 08/2005), (XP9FFrankreich. 3-Türer, ab 10/2005)

158 Kb

Yaris (XP9(a) Japan 5-Türer, ab 08/2005), (XP9F(a) Frankreich. 5-Türer, ab 10/2005)

161 Kb

Urban Cruiser (ab 01/2009)

171 Kb

Auris Hybrid (E15, ab 2010)

345 Kb

Auris (E15UT 3-Türer, ab 2009)

195 Kb

Auris (E15UT 5-Türer, ab 2009)

176 Kb

Verso (AR2, ab 01/2009)

183 Kb

Avensis Limousine (T27 Sedan 4-Türer, ab 2008)

158 Kb

Avensis Kombi (T27 Wagon 5-Türer, ab 2008)

164 Kb

RAV4 (XA3, ab 11/2005)

183 Kb

Prius Hybrid (XW3, ab 2009)

334 Kb

 

Rechtlicher Hinweis: Alle in den Dokumenten enthaltenen Informationen entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung. Toyota behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen. Der Inhalt der Rettungsdatenblätter ist ausschließlich für ausgebildete Rettungsfachkräfte zum Zweck der technischen Personenrettung bestimmt.